Herbst 2016

Kinderkino

Findet Dorie

Fr, 23. Dezember 2016 - 16 Uhr

 

Die vergessliche Doktorfischdame Dorie macht sich gemeinsam mit Clownfisch Vater Marlin und Sohn Nemo auf die Suche nach ihrer verlorengeglaubten Familie. Fortsetzung zu "Findet Nemo"

 

Eintritt: Kinder € 5,- / Erwachsene € 7,-

 

Vorschau Frühjahr 2017

Kabarett

Klaus Eckel "Zuerst die gute Nachricht"

Fr, 20. Jänner 2017 - 20 Uhr

 
Sie sind sicher anders. Sie verwenden regelmäßig Zahnseide, lassen nur fair gehandelten Kaffee in Ihre Tasse rinnen und dehnen sich vorm Morgensport. Ihr Mittagsteller ist stets befreit von Gluten, gesättigten Fettsäuren und Zucker. Sie erdrücken Ihren Partner mehrmals täglich mit Komplimenten und lieben bei Ihren pubertierenden Kindern besonders die spontanen Schreianfälle. Sie vergönnen Ihrem neuen Nachbarn das größere Haus, mit der größeren Garage, in die er gerade seinen neuen SUV parkt. Sie umarmen Migranten und Heimatverbundene gleichzeitig und sind auf die Partei, für die Sie sich bei der letzten Nationalrats-wahl entschieden haben, nach wie vor stolz. Sie bezahlen jede Sonntagszeitung, parken mit ihrem Auto nie auf dem Gehsteig und wussten bis jetzt nicht, dass man eine Putzfrau auch ohne Rechnung bezahlen kann. Sie spenden für Eisbären, Homöopathen ohne Grenzen und mittlerweile für Volkswagen. 
 
Und falls Sie das alles nicht sind: "Welcome to my world!"  

 

In Kooperation mit AK Kultur!

 

Eintritt: VVK € 22,- / AK € 24,-
 

Kinodienstag im Forum

"Schweinskopf al dente"

Di, 07. Februar 2017 - 20 Uhr

 

 

In SCHWEINSKOPF AL DENTE ist Provinzpolizist Franz Eberhofer in existentiellen Nöten: Dauerliebe Susi ist nach Italien abgehauen und in Niederkaltenkirchen sinnt ein entflohener Psychopath auf Rache. Franz‘ Chef Moratschek kriegt die Panik, als er einen blutigen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet. Franz muss sich fortan als sein Bodyguard bewähren, während Oma und Papa alle zu einer Italienreise verdonnern, um die Susi aus den Fängen ihres italienischen Liebhabers zu befreien.

 

 Eintritt: € 7,-

 

Multivision von Hannes Bohaumilitzky

Reisesüchtig

"Best of 30 Jahre Traumreisen"

Di, 14. Februar 2017 - 19.30 Uhr

 

Hannes Bohaumilitzky ist seit seinem 20. Lebensjahr in fremden Ländern unterwegs. Mit dem Motorrad, Auto, Fernreisen mit dem Rucksack und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Touren mit dem Campingbus.

Informationen und den Trailer zum Vortrag können Sie auf folgender Seite finden:

www.hannes-bohaumilitzky.webnode.at

 

Eintritt: VVK € 12,- / AK € 14,-

 

Konzert

ALPKAN

Volksmusik zwischen Alpen und Balkan

Fr, 03. März 2017 - 20 Uhr

 

Es klingt nach Volksmusik, aber oh nein - was ist denn das? Akkorde purzeln durcheinander, altbekannte traditionelle Ohrwürmer wie "Oide g'storbm" oder "Kannst du Knödel kochen, erscheinen in neuem Gewand.

Volksmusik, immer mit einem Funken Humor, einem Augenzwinkern und einem Schuss Satire.

Michael Kastler (Trompete) - El Castlero (Posaune) - Steri Geiner (Gitarre) - Stefan Stockinger (Tuba) - Sherwig Hinnerl (Schlagzeug)

 

Eintritt: VVK € 14,- / AK € 16,-

 

Konzert

BIG BAND GALA

Andie Gabauer singt Frank Sinatra

Fr, 10. März 2017 - 20 Uhr

 

the voice - Andie Gabauer fasziniert in der Rolle des Frank Sinatra nicht nur mit seiner Stimme und Ausstrahlung, auch die Anekdoten von "Franky Boy" kommen nicht zu kurz.

Von come fly with me, mack the knife, for once in my life, strangers in the night bis hin zu new york-new york oder my way ist alles dabei, was das Herz begehrt.

Begleitet wird Andie Gabauer von dem engagierten Jazz-Orchester der Landesmusikschule Neuhofen, der Funky Lemons Big Band.

Musikalische Gesamtleitung: Fritz Handlbauer

 

Eintritt: VVK € 20,- / AK € 22,-

Multivision von Wolfgang Kunstmann

Abenteuer Südafrika-Lesotho-Swasiland

Di, 21. März 2017 - 19.30 Uhr

 

Höhepunkte dieses Vortrages sind ua.:

Kapstadt, die Kaphalbinsel und die Gardenroute, Wale bei Hermanus, Lesotho, Swaziland, die Tierparadiese Krüger, Hluhluwe, und die Kalahari. Die Reise führt auch entlang der Grenze zu Namibia in weitgehend unbekannte Gegenden, wie z. B. dem Richtersveld Nationalpark und ins Namaqualand.

 

Eintritt: VVK € 12,- / AK € 14,-

Konzert

Martin Spengler & die foischn Wiener

"ummi zu dia!"

Fr, 31.März 2017 - 20 Uhr

 

Musik der Welt im Sound Wiens, Souliges Singer-Songwritertum, das stilistisch zwischen Wienerlied, Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen mehr aufbaut. Musik, die ihre Wurzeln, wie der Jazz, tief im 19. Jahrhundert hat, beim Blues eines Franz Schubert etwa. Mal verletzlich, fast zerbrechlich, meist groovend wie die Hölle, mit einem großen Juhu das Leben und die Liebe feiernd.

 

In Kooperation mit AK Kultur!

 

Eintritt: VVK € 14,- / AK € 16,-

 

Konzert

Singers Night

"Travel Tunes"

Di, 04. April 2017 - 19.30 Uhr

 

Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut und alle auftretenden Sängerinnen ein Mal um die Welt geschickt. Womit sie gereist sind und was sie erlebt haben gibt es an diesem Abend zu hören.

 

Für die musikalische Begleitung sorg ein elektrisch besetztes Trio des JIM der Bruckner--Universität.

Musikalische Leitung: Karin Bachner und Katrin Weber

 

Eintritt: freiwillige Spenden!

Konzert

Orchester Forum Kremstal

Das OFK feiert Jubiläum!

Fr, 28. April 2017 - 19.30 Uhr

 

Zum 25jährigen Bestehen erwarten sie die Musiker zum Festkonzert im großen Forum Neuhofen.

Erleben sie Talente unserer Musikschule als Solisten und erfreuen sie sich an den extra für diesen Abend vorbereiteten musikalischen Leckerbissen.

 

Konzert

"Jubiläumskonzert 25 Jahre OFK -

OrchesterForumKremstal"

Fr, 28. April 2017 - 20 Uhr

 

Zum 25 jährigen Bestehen erwarten sie die Musiker zum Festkonzert im großen Forum.

Erleben sie Talente unserer Musikschule als Solisten und erfreuen sie sich an den extra für diesen Abend vorbereiteten musikalischen Leckerbissen!

 

Eintritt: VVK € 14,- / AK € 16,-

Konzert

Matinée

Sa, 13. Mai 2017 - 10.30 Uhr

 

Die Streicherensembles der LMS Neuhofen laden recht herzlich zur Muttertagsmatinée ins große Forum.

"Die Saitenflitzer", "David Garrets Erben" sowie als Überraschung ein neu gegründetes Streicherensemble mit jung gebliebenen Musikerinnen und Musikern werden nicht nur den Müttern musikalische Geschenke überreichen.

 

Eintritt: freiwillige Beiträge!

Konzert

JazzUp

Fr, 02. Juni 2017 - 20 Uhr

 

Aus unregelmäßigen Jamsessions und dem gemeinsamen Faible für Jazzmusik entstand vor über 6 Jahren die Band JazzUp.

2011 stieß die Sängerin Anna-Maria Schnabl zu dem jungen Ensemble.

Improvisation ist ein wesentliches Element in der Musik von JazzUp. Die Freude am gemeinsamen Musizieren und spontanen Interagieren wird bei den Live-Auftritten immer wieder deutlich.